Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18 werden – Was ändert sich für den Menschen mit Behinderung? – Anmeldungen nur noch auf Warteliste möglich

5. Juli 2021 | 18:00 - 21:00

Momentan sind leider alle Plätze vergeben. Gerne vermerken wir Sie auf einer Warteliste und melden uns, sobald ein Teilnehmer absagt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Der 18. Geburtstag ist für alle Jugendlichen ein besonderes Ereignis, denn jetzt beginnt die Volljährigkeit.
Was sollten Angehörige im Hinblick auf die Volljährigkeit eines Kindes mit Behinderung beachten?

Frau Andrea Siemen (Volljuristin und Aufsichtsratsvorsitzender der Lebenshilfe München) referiert an diesem Abend über folgende Themen:

-Rechtliche Betreuung
-Grundsicherung
-Kindergeld
-Werkstattarbeitsplatz / allgemeiner Arbeitsmarkt
-Kostenbeiträge von Eltern und Leistungsberechtigten

Kostenbeitrag:

20 € für Nichtmitglieder der Lebenshilfe München
10 € für Mitglieder der Lebenshilfe München

Nach der Veranstaltung erhalten Sie eine Rechnung über den Kostenbeitrag.

 

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung die aktuell ausgefüllte Gesundheitsauskunft mit.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer vollständigen privaten Adresse (Straße, PLZ, Ort) und Telefonnummer an:

veranstaltungen@lebenshilfe-muenchen.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

Details

Datum:
5. Juli 2021
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Werkstatt GmbH
Scharnitzstr. 11
München, 81377 Deutschland

Veranstalter

Angehörigenberatung der Lebenshilfe München
Lebenshilfe München WISSEN