20.12.2019 | 0 Kommentare

Renovierung der Bäder in der Wohngruppe St.-Quirin-Straße

Als vor ca. 20 Jahren die Bewohner in die Wohngruppe St.-Quirin-Straße einzogen, waren die Räumlichkeiten incl. Badezimmer, auf einen modernen und zweckmäßigen Stand gebracht worden. Seither werden sie täglich mehrfach von den 30 Personen, die hier wohnen, genutzt.

Nach so langer Zeit ist eine Renovierung und Neugestaltung unumgänglich geworden. Damit sich unsere Bewohner in ihren Sanitärbereichen wieder wohl fühlen können, haben wir uns entschlossen, die neueste Methode zu wählen, um Schmutzablagerungen zu vermeiden und somit hygienische Mängel auszuschließen. Das heißt: Die Wandflächen werden mit Glasflächen versiegelt.

Dies entspricht den aktuellen Hygienestandards und sieht auch noch ansprechend aus. Außerdem müssen die Duschbäder und ein Pflegebad dringend saniert werden.

Solche Sanierungen stellen ein hohes Kostenvolumen dar, deshalb sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.

Förderbedarf: ca. 31.000 €
Verwendungszweck: Bad-Renovierung WSQ


Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

Oder ganz bequem per hier über unser Online-Spendenformular »

Geben Sie einfach im Feld "Meine Nachricht an die Lebenshilfe München" den Verwendungszweck an. Sollten in den Projekten Summen gespendet werden, die den Förderbedarf übersteigen, werden wir diese anderen allgemeinen Projekten der Lebenshilfe München zuführen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?