20.12.2019 | 0 Kommentare

Musiktherapie für die Bewohner unserer Wohngruppen

Der gezielte Einsatz von Musik im Rahmen einer therapeutischen Behandlung zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit, ist unbestritten.

Dabei ist der Begriff „Musiktherapie“ eigentlich eine summarische Bezeichnung für unterschiedliche Konzeptionen, die aber alle zum Ziel haben, dem Menschen Ausdrucksmöglichkeiten zu verschaffen, ohne dass Worte im Vordergrund stehen. Menschen mit geistiger Behinderung haben fast immer eine Vorliebe für Musik. Deshalb sind sie mit Melodien und Klängen auch gut zu erreichen.

Um unseren Bewohnern Musiktherapie-Stunden zu ermöglichen, brauchen wir Ihre Hilfe.

Förderbedarf: ca. 60 € pro Therapie-Stunde
Verwendungszweck: Musiktherapie


Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

Oder ganz bequem per hier über unser Online-Spendenformular »

Geben Sie einfach im Feld "Meine Nachricht an die Lebenshilfe München" den Verwendungszweck an. Sollten in den Projekten Summen gespendet werden, die den Förderbedarf übersteigen, werden wir diese anderen allgemeinen Projekten der Lebenshilfe München zuführen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?