20.12.2019 | 0 Kommentare

Kettcar, Laufräder, Bobbycar, Dreiräder

In unseren vier Heilpädagogischen Tagesstätten (HPT) in München und im Landkreis München werden mehr als 150 Kinder und Jugendliche in Kleingruppen gefördert. Schon ab ihrem 3. Lebensjahr können Vorschulkinder unsere beiden Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) besuchen. Schulkinder erhalten im Anschluss an ihren täglichen Unterricht in den Heilpädagogischen Tagesstätten individuelle Förderung und ergänzende Therapien sowie Unterstützung in ihrer Freizeitgestaltung.

Eine wichtige Grundlage unserer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist es, für ausreichend Bewegung zu sorgen. Spaß haben alle gleichermaßen an Fahrzeugen, mit denen sie sich, ihrem Alter entsprechend und ihren Bewegungsmöglichkeiten angepasst, fortbewegen können. Bobbycars, Laufräder für drinnen und draußen sowie Kettcars oder Gokarts sind für die betreuten Kinder die liebsten Fortbewegungsmittel. Manche unserer jugendlichen Erwachsenen entdecken mit Dreirädern ihre Umgebung auf ganz neue Weise.

Unser „Fuhrpark“ muss daher dringend ausgebaut werden! Neue Fahrzeuge sollen angeschafft und die vorhandenen, welche durch die starke Beanspruchung gelitten haben, repariert werden.

Förderbedarf: ca. 7.500 €
Verwendungszweck: Kettcar, Bobbycar (HPT)


Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

Oder ganz bequem per hier über unser Online-Spendenformular »

Geben Sie einfach im Feld "Meine Nachricht an die Lebenshilfe München" den Verwendungszweck an. Sollten in den Projekten Summen gespendet werden, die den Förderbedarf übersteigen, werden wir diese anderen allgemeinen Projekten der Lebenshilfe München zuführen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?