20.12.2019 | 0 Kommentare

Individualtest für unsere Interdisziplinären Frühförderstelle Sendling-Westpark und Pasing

Den Frühförderstellen in Pasing und Sendling-Westpark fehlt ein Testverfahren, das sich zur Untersuchung des Entwicklungsniveaus für Kinder im Alter von 1 bis 42 Monaten eignet.

Der so genannte BAYLEY-III Individualtest (Bayley Scales of Infant and Toddler Development – Third Edition) dient zur Überprüfung von Entwicklungsverzögerungen und zur Planung gezielter Frühförderung.

Ebenfalls hilft er zur Beurteilung des kognitiven, sprachlichen und motorischen Funktionsniveaus. Erfasst werden zudem der Stand von Feinmotorik und Grobmotorik. Das Testverfahren ist erstmals in deutscher Nominierung erhältlich und hilft den Therapeuten zielführende Auswertungen schon bei ganz kleinen Kindern zu erarbeiten.

Förderbedarf: ca. 2.200 €
Verwendungszweck: Bayley III IFF-Sendling


Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

Oder ganz bequem per hier über unser Online-Spendenformular »

Geben Sie einfach im Feld "Meine Nachricht an die Lebenshilfe München" den Verwendungszweck an. Sollten in den Projekten Summen gespendet werden, die den Förderbedarf übersteigen, werden wir diese anderen allgemeinen Projekten der Lebenshilfe München zuführen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?