20.12.2019 | 0 Kommentare

Hochbeete für die Wohngruppen

Die meisten unserer Wohngruppen haben einen Garten, hier können sich unsere Bewohner nach ihrem Arbeitstag entspannen und den Tag ausklingen lassen oder sich an den Wochenenden zusammen setzen. Einige von ihnen haben darüber hinaus eine ausgesprochene Vorliebe und großes Interesse an der Natur und an Pflanzen.

Damit unsere Bewohner mit geistiger Behinderung in ihren Wohngruppen einen Bezug zur Gartenarbeit bekommen, möchten wir Hochbeete aufbauen. Im Gegensatz zu den üblichen Flachbeeten sind Hochbeete durch eine feste Rahmenkonstruktion so gebaut, dass sie ganz einfach im Stehen gepflegt werden. Ein weiterer Vorteil: Hochbeete sind von der Bodenqualität des Gartens unabhängig, weil ein bestimmtes Schichtsystem, je nach Pflanze die bestmöglichen Bodenvoraussetzungen schafft.

Helfen Sie mit! So können unsere Bewohner erleben, wie viel Spaß es macht, Blumen zu pflanzen, eigene Kräuter und Gemüsesorten zu säen und zu ernten.

Förderbedarf: ca. 300 €
Verwendungszweck: Hochbeete


Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

Oder ganz bequem per hier über unser Online-Spendenformular »

Geben Sie einfach im Feld "Meine Nachricht an die Lebenshilfe München" den Verwendungszweck an. Sollten in den Projekten Summen gespendet werden, die den Förderbedarf übersteigen, werden wir diese anderen allgemeinen Projekten der Lebenshilfe München zuführen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?