Jede Spende zählt

Vor über 50 Jahren wurde die Lebenshilfe München als Elternverein gegründet. Heute ist sie an 19 Standorten für mehr als 1600 Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen da.

Um die Finanzierung zu sichern, waren und sind immense Anstrengungen erforderlich. Mit öffentlichen Mitteln alleine können wir die tatsächlichen Kosten nicht mehr decken. Nur durch die wertvolle Hilfe aller Spender und Mitglieder können wir wichtige Neuanschaffungen tätigen und unsere Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung in angemessener Weise fortsetzen.

Folgende Projekte und Wünsche brauchen noch Ihre Unterstützung:

20.12.2019 | 0 Kommentare

Musikraum-Ausstattung

Musikraum-Ausstattung

„Mit Musik geht alles besser“ – diese Aussage kann man nur unterschreiben.

Vor allem für Menschen mit Behinderung ist es eine Möglichkeit, der eigenen Stimmung Ausdrucksmöglichkeit zu verschaffen, Sorgen und Ängste zeitweilig zu vergessen oder auch Wut und Aggressionen in den Griff zu bekommen.

 

hier weiterlesen »


20.12.2019 | 0 Kommentare

Barrierefreie Gestaltung der Gartenanlage St.-Quirin-Straße

In der Wohnstätte St.-Quirin-Straße leben immer mehr Menschen mit Behinderung, die das Rentenalter erreicht haben. Die meiste Zeit verbringen sie also in der Wohngruppe. Für Abwechslung sorgt da ein „Ausflug“ in den Garten der Wohngruppe. Hier kann man bei schönem Wetter entspannt seine Tasse Kaffee genießen, miteinander plaudern, grillen, Spiele spielen oder einfach nur ins Grüne schauen.

hier weiterlesen »



Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?