20.12.2019 | 0 Kommentare

Ausleih-Fundus für Spiel- und Fördermaterial der Interdisziplinären Frühförderstellen

Die Therapeuten unserer Interdisziplinären Frühf.rderung benötigen für ihre Arbeit in den Familien immer passende und altersgerechte Spiel- und Fördermaterialien. Dabei werden auch ganz alltägliche Spielzeuge therapeutisch eingesetzt.

Eltern von Flüchtlingskindern, aber auch andere finanziell nicht so gut gestellte Familien, können sich oft die Anschaffung dieser Spielsachen und der meist recht teuren Fördermaterialien nicht leisten.

Um die Förderung der Kinder auch außerhalb der Therapiestunden zu gewährleisten, stellen wir gerne über längere Zeiträume entsprechende Materialien zur Verfügung. Wir leihen nicht einfach Spielsachen aus, sondern leiten die Eltern an, damit sie wissen, wie sie damit umgehen und mit dem Kind aktiv sein können, um die Motorik auch im privaten Umfeld zu fördern.

In den bedürftigen Familien fehlt es an allem. So gibt es oft nicht mal Malpapier, Buntstifte, Kinderschere, Puzzle,

Konstruktionsmaterial (Lego, Playmobil etc.), Bilderbücher, meist nur ein paar Autos und Kuscheltiere. Neben diesen Basis-Dingen fehlt es noch viel häufiger an aufwändigeren Materialien.

Da wir die Spiel- und Fördermaterialien gleichzeitig an unterschiedliche Familien verleihen, brauchen wir von allem mehrere Exemplare.

Förderbedarf: ca. 8.000 €
Verwendungszweck: Spiel- und Fördermaterial


Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

Oder ganz bequem per hier über unser Online-Spendenformular »

Geben Sie einfach im Feld "Meine Nachricht an die Lebenshilfe München" den Verwendungszweck an. Sollten in den Projekten Summen gespendet werden, die den Förderbedarf übersteigen, werden wir diese anderen allgemeinen Projekten der Lebenshilfe München zuführen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Wir freuen uns über Ihren Kommentar



Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?