Reiseangebote

Silvester im Berchtesgadener Land

28. Dezember 2017 – 4. Januar 2018

Silvester fahren wir an den schönen und hoffentlich tief verschneiten Königsee im Berchtesgadener Land. Dort können Sie die Schönheit der Natur mit allen Sinnen erleben. Hohe Berggipfel, idyllische Täler und klare Seen erwarten uns.
Rund um den Königsee können wir Fackelsparziergänge durch die winterliche Landschaft machen. Oder wir fahren mit den Elektrobooten zur berühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä.
Wenn es der Winter gut mit uns meint, können wir Rodeln oder Langlaufen. Danach können wir uns in der Watzmann-Therme wieder aufwärmen
Ausflüge nach Salzburg mit seinen leckeren Mozartkugeln oder nach Berchtesgaden sind möglich. Vielleicht besuchen wir wieder ein Theaterstück im Berchtesgadener Bauertheater!
Wir wohnen in Schönau in der Pension Hofreit. Dort erwartet uns jeden Morgen ein leckeres Frühstück. Abends besuchen wir verschiedene Lokale am Königsee und in der Umgebung.
Höhepunkt unserer Reise wird die Silvesterparty sein! Das Programm dazu überlegen wir gemeinsam.

www.hofreit.de

 

Leitung: Ralf Wilke

Sachkosten:
für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung: 485,- €

Betreuungskosten:
mit Pflegestufe: Abrechnung über Pflegekasse
ohne Pflegestufe: 250,- €

zzgl. 17,40 € RRKV

 


Frische Brise an der Nordsee

25. Februar 2018 – 3. März 2018

Wir fahren mit einem Reisebus der Firma Berr. Wir fahren mit einer großen Reisegruppe mit vielen verschiedenen Leuten in einem großen Bus.
Wir wohnen in einem tollen Hotel in Ostfriesland. Es heißt Fährhaus.
Es liegt an der Nordseeküste im Ort Norddeich. Im Hotel gibt es leckeres Essen. Im Hotel gibt es auch eine Sauna.
Zusammen mit der Reisegruppe machen wir viele Ausflüge. Wir fahren auf die Insel Norderney. Dort gibt es einen hohen Leuchtturm. Wir besuchen auch eine Seehundstation. Dort lernt man viel über Seehunde. Und man kann sie füttern.
Wir machen auch eine Rundfahrt durch Ostfriesland. Wir lernen dabei viel über das Land.
Wenn man möchte, kann man auch noch eine Werft besuchen. In einer Werft werden Schiffe gebaut.
Oder wir gehen am Strand spazieren. Und trinken danach einen Tee zum Aufwärmen. Oder wir gehen ins Hallenbad.

www.berr-reisen.de

 

Leitung: Elisabeth Kluska

Sachkosten:
für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung: 875,- €

Betreuungskosten:
mit Pflegestufe: Abrechnung über Pflegekasse
ohne Pflegestufe: 240,- €

zzgl. 27,90 € RRKV

 


Ostern im Harz

30.März – 6. April 2018

Wir fahren über die Osterfeiertage nach Goslar in den sagenhaften Harz.
Der Harz ist ein Mittelgebirge in der Mitte von Deutschland.
Wir wohnen in zwei gemütlichen Ferienwohungen in der Altstadt von Goslar. Goslar ist berühmt für seine schönen Häuser. Es gibt dort Fachwerkhäuser. Sie sind aus Holz und Stein gebaut.
Im Harz kann man viel erleben.
Wir können mit einer Dampfeisenbahn auf den Brocken fahren. So heißt der höchste Berg im Harz. Er ist 1141 Meter hoch. Wir können auch einen Ausflug in das Erlebnisbad Aquantic machen.
Oder wir machen einen Stadtbummel in Braunschweig oder Salzgitter. Das sind Städte im Harz.
Für unser Frühstück können wir beim Bäcker nebenan frische Semmeln kaufen. Abends kochen wir zusammen oder besuchen ein Gasthaus.
Zu Ostern können wir Eier färben und einen Osterstrauß schmücken. Und wir können ein Osterfeuer besuchen.

www.haus-jakobi.de/bäckerstraße-70/

www.goslar.de

 

Leitung: Ralf Wilke

Sachkosten:
für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung: 495,- €

Betreuungskosten:
mit Pflegestufe: Abrechnung über Pflegekasse
ohne Pflegestufe: 255,- €

zzgl. 17,40 € RRKV

 


Ferien auf dem Reiterhof

5. Mai – 12. Mai 2018

Wir wohnen auf einem Reiterhof. Dort gibt es viele Pferde und Ponys.

Nach dem Frühstück und nach dem Mittagessen können wir reiten und uns um die Pferde kümmern.
Wir haben ein eigenes Pflegepferd. Wir dürfen es putzen, streicheln und spazieren führen.
Auf dem Reiterhof gibt es auch Hasen, Katzen, Hunde und Schafe zum Streicheln.
Wir können den Fohlen beim Spielen auf der Koppel zuschauen.
Auf einer Kutschfahrt lernen wir die Umgebung kennen.
Auf dem Reiterhof gibt es einen Kicker und eine Tischtennisplatte.
Am Abend können wir zusammen am Lagerfeuer sitzen und Stockbrot backen.

 

Leitung: Juliana Opl

Sachkosten:
für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung: 630,- €

Betreuungskosten:
mit Pflegestufe: Abrechnung über Pflegekasse
ohne Pflegestufe: 320,- €

zzgl. 22,70 € RRKV


Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?