Im Trauerfall spenden

Vielen Angehörigen ist es ein Bedürfnis, auch in der eigenen Trauer an andere Menschen zu denken, die auf Hilfe angewiesen sind.

Der Tod eines geliebten Menschen ist für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher Verlust. Vielen Angehörigen ist es dennoch ein Bedürfnis, auch in der eigenen Trauer an andere Menschen zu denken, die auf Hilfe angewiesen sind. Oft bitten Sie deshalb anstelle von Blumen oder Kränzen um Spenden.

Die folgenden Punkte können Ihnen bei der Planung behilflich sein:

  • Bitte weisen Sie in der Traueranzeige darauf hin, dass Sie anstatt von Blumen und Kränzen um eine Spende an die Lebenshilfe München bitten. Bitte geben sie unser Spendenkonto und ein Stichwort z.B. in Erinnerung an Max Mustermann an, um die eingehenden Spenden zuordnen zu können.
  • Sie erhalten von uns eine Aufstellung der Spenden. Auf Wunsch stellen wir ein Dankschreiben sowie eine Zuwendungsbestätigung an die Spender aus, wenn uns die vollständigen Adressen vorliegen.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Planung behilflich.

Lebenshilfe München
Spendenkonto
HypoVereinsbank München
IBAN: DE 90 700 202 705 800 557 005
SWIFT-BIC: HYVEDEMMXXX

 


Mitarbeiter-Bereich

Lost your password?